Studie zu Sport/Yoga mit psychiatrischen Patienten - Praktikumsplätze an der Uniklinik FFM
Meine Bewertung: 

Arbeitgeber: 
Klinik für Psychiatrie, Uniklinikum Frankfurt
Standort: 
Frankfurt

Liebe Studierende,

für ein tolles, innovatives Projekt an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uniklinik Frankfurt suchen wir sport- und yogabegeisterte Studierende, die ein Praktikum im Rahmen einer Interventionsstudie mit Sport und Yoga absolvieren möchten.
Die Studie untersucht dabei Effekte auf psychologische und biologische Parameter bei depressiven und schizophrenen Patienten, die ein regelmäßiges Sporttraining oder einen 12-wöchigen Yogakurs absolvieren. Die ambulanten und stationären Patienten haben die Möglichkeit an bis zu vier Tagen in der Woche zu trainieren. Die Sportstunde besteht aus einem aerob-dynamischen Workout in Verbindung mit koordinativen Übungen. Das Yoga-Training basiert auf einem sehr dynamischen, körperorientierten Yoga kombiniert mit Entspannungselementen.

Für dieses Projekt suchen wir speziell Studierende mit einem hohen Interesse an Sport und Bewegung sowie Vorkenntnissen und Kompetenzen im Anleiten und Betreuen von Trainingsstunden.
Das Praktikum kann als Pflichtpraktikum für Psychologie-Studierende angerechnet werden. Konkret bieten wir Praktikumsplätze ab Mai 2017 an. Die Praktikumszeiten sind flexibel planbar (Vollzeit/Teilzeit), Univeranstaltungen werden berücksichtigt. Genauere Absprachen können persönlich und individuell getroffen werden.

Bei Interesse und für nähere Informationen kontaktiert bitte das Team des Sportzirkels unter
Tel: 069/6301-5921 oder sportstudie@kgu.de oder yogastudie@kgu.de.

Wir freuen uns auf euch,
euer Sportzirkel-Team

Resonanz